fbpx
 

Space Clearing im Feng Shui

Für gute Energien in deinen Räumen

Wie du mit Space Clearing eine frische Atmosphäre in deine Umgebung bringst und Raum für Neues schaffst.

 

Verschiedene Energien in allen Räumen

Infos zum Online-Seminar „Prima Klima“ –
Energetische Raumreinigung im Coachingraum

 

Frische Atmosphäre in unserer Umgebung

Der Frühjahrsputz ist in unseren Breitengraden gängige Tradition:

Nach dem langen, dunklen Winter wird alles frisch gemacht, jedes Regal wird abgestaubt, der Kleiderschrank ausgemistet, die Fenster werden geputzt und vielleicht sogar die eine oder andere Wand neu gestrichen.

Die neue, saubere Atmosphäre bringt uns in gute Stimmung, macht Lust darauf, etwas zu unternehmen und etwas Neues auszuprobieren. Und das ist gut so.

Es gibt jedoch Situationen, da reicht eine Standardreinigung – wie eben der Frühjahrsputz – nicht aus. Auch nach Staubsaugen oder Wischen machen sich im Raum immer noch Unwohlsein, schlechte Laune und Müdigkeit breit. Es kommt einfach kein Wohlgefühl auf, wenn wir diesen Raum betreten.

iStock 1206150255 minGanzheitliche Spurensuche lohnt sich

In diesem Fall lohnt es sich, genauer hinzusehen und etwas in die Tiefe zu gehen.

Jedes Mal, wenn wir unsere Räume betreten, bringen wir etwas von außen mit herein, zunächst ganz physisch. Das kann der Staub der Straße sein oder die Feuchtigkeit des Regens.

Wir bringen jedoch auch mit, was auf den ersten Blick nicht zu sehen ist: den Stress der Arbeit, den Geruch der U-Bahn oder den Streit mit dem Nachbarn – kurz: negative Energien.

Der Staub der Straße bleibt einfach in unseren Räumen und häuft sich an, und zwar genau so lange, bis wir ihn endlich aufkehren oder aufsaugen.

Die negative Energie, die wir mitbringen, häuft sich ebenfalls an, und zwar genau so lange, bis wir sie bewusst entfernen und dadurch Raum für gute Energie schaffen.

Ereignisse hinterlassen einen Abdruck im Raum

Im Feng Shui geht es immer darum, durch gezielte Veränderungen die Qualität des Raumes zu erhöhen. Auf diese Weise kann unsere direkte Umgebung uns bei unseren Zielen im persönlichen und beruflichen Bereich unterstützen. Es geht darum, starke Räume mit guter Energie zu schaffen.

Was auch immer in Räumen geschieht oder von außen hereingebracht wird, es wird im Gedächtnis des Raumes „gespeichert“. Wir spüren die Wirkung dieser gespeicherten Energien hautnah. Sind wir sofort voller Tatendrang, wenn wie den Raum betreten? Oder fühlen wir uns jeglicher Energie beraubt?

 

In welchen Situationen Space Clearing sinnvoll ist

 

Space Clearing, auch energetische Raumreinigung genannt, hat die Aufgabe, belastende Energien in Räumen zu lösen und den Weg für hilfreiche Energien freizumachen.

Dass das Leben zu unseren Zeiten sehr dynamisch ist und schnelle Reaktionszeiten erfordert, schlägt sich auch auf die vorherrschende Energie in unseren Räumen nieder.

Zu folgenden Anlässen ist Space Clearing sinnvoll für eine wohltuende Atmosphäre im Raum:

iStock 1294295121 minAktuelle oder unvorhergesehene Anlässe

In unserem dynamischen Leben haben wir häufig Aufgaben zu bewältigen, die uns Energie rauben. Wir erleben die Aufgabe als Belastung und Anstrengung. Die „Altlast“ der Ereignisse bleibt im Raum:

  • Stress in Partnerschaft, Familie und Beruf
  • konfliktgeladene Gespräche, Streit oder „dicke Luft“
  • Krankheit eines Bewohners oder einer Bewohnerin

Der beste Zeitpunkt für die energetische Raumreinigung ist in diesen Fällen möglichst schnell nach dem Ereignis. Die Belastung bleibt so nicht in den Räumen haften.

Geplante Ereignisse

Auf Veränderungen in den Lebensverhältnissen folgt oft auch eine Veränderung in den Wohnverhältnissen. Sinnvoll ist es, die Veränderung mit einem Space Clearing aktiv zu begleiten:

  • Einzug in eine neue Wohnung oder Einzug in ein neu gebautes Haus wegen beruflicher oder persönlicher Veränderung
  • der Partner oder die Partnerin zieht mit ein; erwachsene Kinder verlassen das Haus
  • innerhalb der Wohnung oder des Hauses werden Räume getauscht oder umgewidmet

Der beste Zeitpunkt für die energetische Raumreinigung ist in diesen Fällen kurz vor und während dem Ereignis. Die Räume unterstützen so den erfolgreichen Start in den neuen Lebensabschnitt.

Historische Ereignisse

Je älter das Haus, desto mehr Leben hat darin bereits stattgefunden.

Das kann das Leben von mehreren Generationen von Familien sein, mit allem was dazu gehört: Geburten und Todesfälle, Erfolge und Misserfolge, Freundschaft und Streit.

Es kann aber auch das vergangene Leben einer Firma sein, einer Manufaktur im Hinterhaus beispielsweise oder einer Fabriketage, die jetzt zum Loft umgebaut wurde.

Die Geschichte eines Gebäudes und Ereignisse in der direkten Umgebung wirken immer noch in den Räumen nach. Energetische Raumreinigung bereitet die Räume auf das neue Leben in ihnen vor:

  • Renovierung und Einzug in eine gebrauchte Immobilie
  • Einzug in ein Gebäude, das problembelastet ist oder lange leer stand
  • Einzug in Räume, die zuvor eine andere Funktion hatten, beispielsweise in einem Fabrik-, Firmen- oder Kasernengebäude

Der beste Zeitpunkt für die energetische Raumreinigung ist in diesen Fällen vor und nach den Umbau- oder Renovierungsarbeiten. Optimal ist es, das Space Clearing direkt nach dem Einzug mit einer Einweihung zu ergänzen.

 

Wie das Space Clearing abläuft

Space Clearing findet in zwei Phasen statt. Dauer und Umfang sind unterschiedlich, je nach Anlass und räumlichen Gegebenheiten:

Vorbereitung der Räume, Durchführung der energetischen Raumreinigung inkl. Zukunftsbestimmung des Raumes.

iStock 1294295121 minPhase 1 – Vorbereitung der Räume

Der Erfolg der energetischen Reinigung hängt an der richtigen Vorbereitung. Ohne Aufräumen, Ausmisten und Putzen kann das Space Clearing seine Wirkung nicht entfalten. Wichtig ist dabei, auch an vergessene und unbeachtete Winkel zu denken.

Es geht bei dieser „grobstofflichen Reinigung“ darum, stockende Energien zum Fließen zu bringen. Wo Neues Raum bekommen soll, muss Altes verabschiedet werden.

Phase 2 – Durchführung der energetischen Raumreinigung

Die passenden Werkzeuge für das Space Clearing sind Schall und Rauch.

Alles was laut ist, löst alte, anhaftende Energien, sanfte Klänge zentrieren den Raum und etablieren neue Energien.

Rauch wird sowohl zur Lösung alter Energien als auch zur neuen Ausrichtung des Raumes eingesetzt. Grundlage für das Räuchern sind Kräuter und Harze, die mit dem entsprechenden Zubehör (hitzebeständige Schale, Räucherkohle, Sand) im Fachhandel zu erwerben sind.

Der Räuchervorgang darf wegen der Brandgefahr niemals unbeaufsichtigt sein.

Hier eine mögliche Variante zur Durchführung des Space Clearing:

  • ein Motto formulieren
    (z.B. „Hier leben wir als Familie glücklich miteinander“)
  • sich selbst vorbereiten
    (sich konzentrieren, falls möglicherweise Ärger oder Anspannung oder sonst was in der Luft hängt, das zuerst ablegen)
  • Lösen von Energien: Tag 1 abends:
    • grobkörniges Salz (Bio) in die Raumecken streuen
    • Begehung der Räume mit Schall (Klatschen, Klangstäbe)
    • nach dem Lösen der Energien sich selbst reinigen
  • Reinigung durch Räuchern und entfernen des Salzes: Tag 1 abends und Tag 2 morgens:
    • Tag 1 abends: Begehung der Räume mit Rauch
      Räuchermischung passend zum Thema Klärung und Reinigung
      Räume nach dem Räuchern mindestens 30 min mit geöffneten Fenstern ruhen lassen
    • Tag 2 morgens: Begehung der Räume, um das Salz zu entfernen (in Tüte packen und über den Hausmüll entsorgen)
  • neue Ausrichtung der Räume
    (das Motto gedanklich oder laut aussprechen und in den Raum mitnehmen)
    • Begehung der Räume/des Raumes mit Rauch
      Räuchermischung passend zum Thema Neuanfang
    • jeden Raum begehen, sich in die Mitte stellen und mit einem hellen Klang (Klangschale, oder ein Weinglas mit einem schönen Klang) dem Raum einen Namen geben und ihn so „in Besitz“ nehmen
  • den Vorgang beenden
    (alles, was noch belastend empfunden werden könnte, durch Erdung abgeben)

 

Vitalität und gute Energien in allen Räumen

iStock 880466556 minDer Vorgang der energetischen Raumreinigung kann so ausführlich wie oben beschrieben durchgeführt werden, er kann aber auch deutlich kürzer ausfallen.

Als Faustregel gilt, je gewichtiger der Anlass des Space Clearing, desto ausführlicher die Durchführung.

Das Ergebnis ist jedoch immer gleich: wer auch immer die Räume betritt, die positive Energie ist in jedem Fall spürbar. Die energetische Raumreinigung hat sofort Einfluss auf die Stimmung und Atmosphäre in den Räumen.

  • der Raum fühlt sich sauber und frisch an, die Frische im Raum hält an
  • jeder Bewohner, jede Bewohnerin fühlt sich vital und voller Energie
  • die Folge sind gute Laune, Mut, Ideen, Freiraum und Kraft für Neues

Und sind das nicht lohnende Ziele?

 

Als Feng Shui Raumberaterin gehört Space Clearing auch zu meinen Aufgaben. Ich freue mich über Deine Anfrage an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und mache Dir gerne ein individuelles Angebot.

Auch für Business-Räume lohnt sich Space Clearing. Ich empfehle hier den Beitrag meiner Kollegin Barbara Kohl:

Energetische Raumreinigung im Feng Shui für das Business

https://fengshui-duesseldorf.de/energetische-raumreinigung-im-feng-shui-fuer-das-business/

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.