Plädoyer für eine Runde Sache

 

Nun hat er also endgültig begonnen. Der Countdown bis zum 24. Dezember. Nicht mal mehr vier Wochen. Und von alleine im Anmarsch - die jährliche Endzeit-Hektik. Wenn auch dieses Jahr mit besonderer Ausprägung. Wer besucht wann wen? Wie viele Haushalte? Wie viele haushaltsfremde Personen? Wie viele Kinder unter 14 Jahren? Und wieder zu Hause um 21.00 Uhr?

In der Theorie wissen wir natürlich ganz genau, dass Advent etwas mit Vorfreude und Besinnung zu tun hat - und das nicht nur im christlichen Umfeld. Fehlt nur noch die Praxis.

 

Deshalb hier der FENG SHUI Tipp to go. Holen Sie sich mit diesem einfachen Rezept die Vorfreude und die Besinnung in Ihr Zuhause.

 

Adventskranz

Die wichtigste Zutat dafür: eine runde Grundform. Und für diese Runde Sache gibt es viele Möglichkeiten, z. B. ein Adventskranz, ein schön geschmückter Teller oder einfach Christbaumkugeln.

Die runde Form eines Kranzes, einer Kugel oder einer Frucht am Strauch hat einen hohen symbolischen Charakter. Sie steht für die Unendlichkeit, für das Umfassen eines Kernes, für Konzentration und dafür, auf den Punkt zu kommen.

Und mit Symbolen ist es so eine Sache. Die wirken. Und zwar einfach so. Ohne Worte. Und plötzlich stellt sich Resonanz mit dem Symbol ein. Ganz tief im Menschen drinnen.

Wenn Sie nun Ihre Runde Sache auf Ihren Tisch oder Ihr Sideboard stellen und Ihr Blick darauf fällt, wird sich Ruhe einstellen oder Freude. Einfach so.

 


Es kann auch sein, dass Sie plötzlich einen guten Gedanken zu fassen bekommen. Oder vielleicht stellt sich eine Lösung ein, für etwas, über das Sie schon lange nachgrübeln.

In jedem Fall wird Ihre Runde Sache Sie ein wenig mit sich selbst, mit Ihrem Kern, in Berührung bringen - und das ist ja schließlich auch ein Sinn von Weihnachten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.